Wozu braucht die Haut Kollagen?

Damit unsere Haut ihre jugendliche Elastizität behält, benötigt sie ausreichend Kollagen. Dieses wird in speziellen Hautzellen des Bindegewebes produziert: den Fibroblasten.

Kollagen ist als körpereigenes Eiweiß unverzichtbar – seine stabile Faserkonstruktion hält Muskeln Knochen, Haare und besonders die Haut in Form. Nach außen sorgt ein hoher Kollagenspiegel in der Haut fühlbar für Elastizität und Straffheit.

KOLLAGEN
FÖRDERT
DIE
ZELLERNEUERUNG

KOLLAGEN
FESTIGT
DAS
BINDEGEWEBE

KOLLAGEN BILDET
EINEN ESSENTIELLEN
FEUCHTIG-
KEITSSPEICHER.

Mit Trink-Kollagen die Haut straffen

Mit dem Alter sinkt der Kollagenspiegel der Haut. Sie verliert ihre Elastizität und erschlafft zunehmend. In der Folge entstehen Falten und Cellulite.

Deshalb haben Derma-Wissenschaftler Fulminan zum Trinken entwickelt. Die darin enthaltenen Kollagen-Peptide sind aufgrund ihres geringen Molekulargewichts dazu geeignet, die Elastizität der Haut wieder zu erhöhen und Falten zu glätten.

null

FULMINAN KAUFEN

null

ÜBER FULMINAN

null

WISSENSCHAFT